Gültige Vollmacht bei Einheitswertbescheiden?

 Wir weisen darauf hin, dass Empfangsvollmachten nur für die Steuernummer(n) gelten, die auf der Empfangsvollmacht aufgeführt sind. Demzufolge gilt eine Empfangsvollmacht für die "laufenden Steuern" nur dann für Einheitswertbescheide, wenn die Einheitswert-Aktenzeichen aufgeführt sind!

Zur Begründung verweisen die Finanzämter auf das BFH-Urteil vom 19.10.1994 - II R 131/9: "Unter diesen Umständen konnte und durfte das FA die Vollmacht nur dahingehend verstehen,daß sie sich allein auf die unter dieser Steuernummer erfaßten Steuerarten bezog. Sofern die Klägerin und ihr Ehemann etwas anderes gewollt hätten, hätten sie dies durch die Angabe evtl. bestehender weiterer Steuernummern und/oder weiterer Steuerarten oder z. B. durch den Zusatz in der Vollmachtsurkunde deutlich machen können und müssen, daß diese nicht nur für die unter der angegebenen Steuernummer erfaßten Steuern, sondern auch für andere oder sämtliche (auch nicht laufende und künftig entstehende) Steuern gelten solle. Das haben sie nicht getan."

Rufen Sie uns an!030/ 2759 5980
FSB GmbH

Der DStV auf