BGH bestätigt verschärfte Haftung Sozietät

Wird ein Anwaltsvertrag mit einer Sozietät geschlossen, der neben Rechtsanwälten auch Steuerberater angehören, so haften für einen Regressanspruch wegen Verletzung anwaltlicher Beratungspflichten auch diejenigen Sozien persönlich, die selbst nicht Rechtsanwälte sind, BGH, Urteil vom 10. Mai 2012 - IX ZR 125/10 (vgl. insbes. Rz 68f)

Rufen Sie uns an!030/ 2759 5980
FSB GmbH

Der DStV auf