Praxis-Seminare


Der Digitalisierungszug fährt.
Springen Sie jetzt auf!

Eine Veranstaltungsreihe der Steuerberaterkammern und Steuerberaterverbände Berlin und Brandenburg.

Die nächsten Workshops finden am 6. September (Lohnbuchhaltung im digitalen Zeitalter und euBP) sowie am 15. November 2017 (DMS und GINSTER) statt.

Informationen und Anmeldemöglichkeit


Workshop: Praktische Hinweise zur Erstellung einer Verfahrensdokumentation
Dienstag, 27.06.2017 17:00 - 20:00 Uhr - AUSGEBUCHT
Zusatztermin, Dienstag, 04.07.2017, 17:00 - 20:00 Uhr - AUSGEBUCHT
2. Zusatztermin, Dienstag, 11.07.2017, 17:00 - 20:00 Uhr - NUR NOCH WENIGE FREIE PLÄTZE!
Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg, Littenstraße 10, 10179 Berlin
Weitere Informationen und Anmeldeformular


Risikomanagementseminar des Verbandes
Mittwoch, 05.07.2017, 9:00 - 13:00 Uhr oder Dienstag, 17.10.2017, 9:00 - 13:00 Uhr

Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg, Littenstraße 10, 10179 Berlin
Weitere Informationen und Anmeldeformular


Vorsicht Haftung! Steuerberater versus Insolvenzverwalter
Grundlagen des Insolvenzrechts
Steuerliche Pflichten des Insolvenzverwalters
Die Haftungsrisiken des Steuerberaters, insb. nach neuer BGH-Rechtssprechung
Neues zum Sanierungserlass
Aktuelle Entwicklungen im Anfechtungsrecht nach der Reform
Montag, 10.07.2017, 9:00 - 16:00 Uhr
Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg, Littenstraße 10, 10179 Berlin
Weitere Infomationen und Anmeldeformular


Fachberater-Lehrgänge

Mit dem "Fachberater (DStV e.V.)" können Sie eine wertvolle nach außen dokumentierbare Qualifikation erwerben, die Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen kann. Durch die in Lehrgängen speziell erworbenen Kenntnisse können Sie Ihr Wissen vertiefen, Ihr Tätigkeitsfeld ausweiten und neue Mandanten gewinnen. Veranstaltet werden die Seminare vom Deutschen Steuerberaterinstitut e.V. Wählen Sie aus den angebotenen Lehrgängen die für Sie relevante Spezialisierung. Mittlerweile haben bereits über 2.000 Kollegen eine Fachberaterbezeichnung erworben. Fachberater (DStV e.V.) gibt es für Unternehmensnachfolge, für Restrukturierung und Unternehmensplanung (bis 31.12.2016: Sanierung und Insolvenzverwaltung), für Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung, für Internationale Rechnungslegung, für Controlling und Finanzwirtschaft, für Vermögens- und Finanzplanung, für das Gesundheitswesen, für Mediation und für Rating.

Auf den Seiten des DStV finden Sie alle Informationen über Lehrgänge, Pflichtfortbildungen und Literatur zum Fachberater (DStV e.V.). Die verbandseigene Steuerberater-Akademie FSB GmbH bietet geeignete Angebote zur Erfüllung der jährlichen Pflichtfortbildung für die meisten Fachberaterdisziplinen.

 

Rufen Sie uns an!030/ 2759 5980
FSB GmbH