Europa

10.02.2017
EU-Dienstleistungspaket, Vorschlag für eine Richtlinie über die Durchsetzung der Richtlinie 2006/123/EG über Dienstleistungen im Binnenmarkt, zur Festlegung eines Notifizierungsverfahrens für dienstleistungsbezogene Genehmigungsregelungen und Anforderungen (COM(2016) 821 final)


Sehr geehrte Damen und Herren, am 10.1.2017 hat die Europäische Kommission ihr sogenanntes Dienstleistungspaket vorgestellt. Dieses soll es den Mitgliedsstaaten ermöglichen, „übermäßig belastende oder nicht mehr zeitgemäße Anforderungen für Freiberufler, die im Inland oder...

> Ganzen Beitrag lesen

10.02.2017
EU-Dienstleistungspaket, Vorschlag für eine Verordnung zur Einführung (COM(2016) 824 final) sowie für eine Richtlinie über den rechtlichen und operativen Rahmen für die Elektronische Europäische Dienstleistungskarte (COM(2016) 823 final)


Sehr geehrte Damen und Herren, am 10.1.2017 hat die Europäische Kommission ihr sogenanntes Dienstleistungspaket vorgestellt. Dieses soll es den Mitgliedsstaaten ermöglichen, „übermäßig belastende oder nicht mehr zeitgemäße Anforderungen für Freiberufler, die im Inland oder...

> Ganzen Beitrag lesen

10.02.2017
EU-Dienstleistungspaket, Vorschlag für eine Richtlinie über eine Verhältnismäßigkeitsprüfung vor Erlass neuer Berufsreglementierungen (COM(2016) 822 final)


Sehr geehrte Damen und Herren, am 10.1.2017 hat die Europäische Kommission ihr sogenanntes Dienstleistungspaket vorgestellt. Dieses soll es den Mitgliedsstaaten ermöglichen, „übermäßig belastende oder nicht mehr zeitgemäße Anforderungen für Freiberufler, die im Inland oder...

> Ganzen Beitrag lesen

23.01.2017
Erste Einschätzung des DStV zum Dienstleistungspaket der EU-Kommission, insbesondere der Vorschläge zur Einführung einer Dienstleistungskarte


Sehr geehrter Herr Garrecht, wir bedanken uns für die Möglichkeit, unsere erste Einschätzung zum am 10.1.2017 von der EU-Kommission veröffentlichen Dienstleistungspaket und zu den Vorschlägen zur Einführung einer Dienstleistungskarte abzugeben. Allgemeine Einschätzung Das...

> Ganzen Beitrag lesen

23.01.2017
Erste Einschätzung des DStV zum Dienstleistungspaket der EU-Kommission, insbesondere der Vorschläge zur Einführung einer Dienstleistungskarte


Sehr geehrter Herr Garrecht, wir bedanken uns für die Möglichkeit, unsere erste Einschätzung zum am 10.1.2017 von der EU-Kommission veröffentlichen Dienstleistungspaket und zu den Vorschlägen zur Einführung einer Dienstleistungskarte abzugeben. Allgemeine Einschätzung Das...

> Ganzen Beitrag lesen

12.12.2016
Konsultation zum zentralen digitalen Zugangstor


Den gesamten Text finden Sie in der anhängenden PDF-Datei....

> Ganzen Beitrag lesen

10.08.2016
Umsetzung der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung


Sehr geehrter Herr Dr. de Maizière, die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) wurde am 04.05.2016 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht und ist daher ab 25.05.2018 in den Mitgliedsstaaten verpflichtend anzuwenden. Trotz des Verordnungscharakters ermöglicht der europäische...

> Ganzen Beitrag lesen

10.08.2016
Konsultation zur Regulierung von Berufen: Verhältnismäßigkeit und nationale Aktionspläne der Mitgliedstaaten


Den gesamten Text finden Sie in der anhängenden PDF-Datei....

> Ganzen Beitrag lesen

10.08.2016
Öffentliche Konsultation zum „Vorschlag zur Einführung eines Dienstleistungspasses und zum Abbau regulatorischer Hindernisse in der Bau- und Unternehmensdienstleistungsbranche”


Den gesamten Text finden Sie in der anhängenden PDF-Datei....

> Ganzen Beitrag lesen

10.05.2016
Öffentliche Konsultation zur Verbesserung der Mechanismen zur Streitbeilegung bei Doppelbesteuerung


Sehr geehrte Damen und Herren, der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) repräsentiert bundesweit rund 36.500 und damit über 60 % der selbstständig in eigener Kanzlei tätigen Berufsangehörigen in Deutschland. Er vertritt ihre Interessen im Berufsrecht, im Steuerrecht, der Rechnungslegung...

> Ganzen Beitrag lesen

18.01.2016
DStV-Beitrag zur EU Konsultation zur Wiederaufnahme einer Gemeinsamen (Konsolidierten) Körperschaftssteuerbemessungsgrundlage (G(K)KB) vom 8.1.2016


Den gesamten Text finden Sie in der anhängenden PDF-Datei....

> Ganzen Beitrag lesen

13.01.2016
Gründung der europäischen Steuerberaterorganisation ETAF erfolgt


In ihrem Sitz in Brüssel wurde am 15. Dezember 2015 die neue europäische Organisation der Steuerexperten European Tax Adviser Federation AISBL (ETAF) gegründet. Die Organisation soll die Steuerberatung als qualitativ hochwertige Dienstleistung in Europa voran bringen und die berufs- und steuerrechtlichen Interessen, insbesondere von regulierten Steuerexperten auf europäischer Ebene vertreten.

> Ganzen Beitrag lesen

11.01.2016
Stellungnahme des DStV zur Binnenmarktstrategie der EU-Kommission COM(2015) 550 final


Sehr geehrte Damen und Herren, der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) repräsentiert bundesweit rund 35.000 und damit über 60 % der selbstständig in eigener Kanzlei tätigen Berufsangehörigen. Er vertritt ihre Interessen im Berufsrecht, im Steuerrecht, der Rechnungslegung und dem...

> Ganzen Beitrag lesen

06.01.2016
DStV-Beitrag zur EU-Konsultation zum Regelungsumfeld für Plattformen, Online-Vermittler, Daten, Cloud Computing und die partizipative Wirtschaft vom 6.1.2016.


Den gesamten Text finden Sie in der anhängenden PDF-Datei....

> Ganzen Beitrag lesen

30.09.2015
Stellungnahme des DStV zur Datenschutzgrundverordnung


Sehr geehrte Frau Mojzesowicz, der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) unterstützt das Vorhaben der Novellierung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO-E) ausdrücklich. Die bisherigen Vorgaben der Richtlinie 95/46/EC entsprechen nicht mehr den aktuellen Anforderungen der Informations- und...

> Ganzen Beitrag lesen

15.06.2015
TTIP – ein Thema auch für Steuerberater und andere freie Berufe


Am 8.6.2015 fand in Berlin bei der Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund ein Fachgespräch zur geplanten Transatlantischen Handels-und Investitionspartnerschaft (TTIP) statt, an dem für den DStV dessen Hauptgeschäftsführer RA/FAStR Prof. Dr. Axel Pestke teilnahm.

> Ganzen Beitrag lesen

13.05.2015
Betriebsprüfungen in der internationalen Praxis – Konferenz der ungarischen Steuerberater am 4.-5.6.2015 in Budapest


Angesichts der steigenden Anzahl internationaler Initiativen zur Verhinderung von Steuervermeidung und aggressiver Steuerplanung widmet sich die IX. Internationale Steuerkonferenz in Budapest am 4. und 5.6.2015 dem Thema „Spielregeln für Finanzverwaltung und Betriebsprüfung“, zu der der Ungarische Verband der Steuerberater herzlich einlädt.

> Ganzen Beitrag lesen

 

Rufen Sie uns an!030/ 2759 5980
FSB GmbH