Während der neue Feiertag in Berlin - der Internationale Frauentag am 8. März - bei Arbeitskräften zu unbegrenzter Freude führt, müssen Sie, liebe Steuerberaterinnen und Steuerberater, wenn Sie Lohn-Abrechnungen für Berliner Unternehmen fertigen, manuell den neuen Feiertag in den Lohnabrechnungsprogrammen (Beispiel) als Feiertag des Landes Berlin einstellen und abgerechnete Daten dahingehend prüfen. Es ergeben sich diverse Auswirkungen auf die Berechnungen.
Und für Ihre Thüringer Mandanten: Ab 2019 ist dort der Weltkindertag am 20.9. Feiertag!

Rufen Sie uns an!030/ 2759 5980
FSB GmbH